Kleingartenanlage Frommannkaserne Ludwigsburg
 
../whatsnew.htm
 

Hoch - belastete Region

zum Vergrößern einfach klickenDas Zentrum für Umweltmessungen, Umwelterhebungen und Gerätesicherheit Baden-Württemberg (UMEG) überprüfte im Jahre 2004 an verschiedenen Stellen in der Region Stuttgart die Luft auf Schadstoffe.

Das Ergebnis:

Ludwigsburg hat nach Stuttgart die Straßen mit der dicksten Luft im ganzen Land.

Ein deutlicheres Signal zum Handeln kann es nicht mehr geben, zumal der Verkehr in der Region weiter zunimmt.

zum Vergrößern einfach klickenDie höchsten Überschreitungen ermittelte die UMEG für Ruß. Dem Ruß wird das höchste Einzelrisiko zugeschrieben und damit leistet er den größten Beitrag zum gesamtkrebsrisiko.

In Anbetracht der ermittelten schlechten Luft schadstoffwerten wollte zumindest ein Teil der noch intakten freien Flächen in der Weststadt erhalten bleiben.

Durch Versiegelung und Bebauung auch der Kleingartenanlage verstärkt sich der negative Trend in klimatischer Hinsicht weiter negativ.

Warum lässt man zur Kompensation der schlechten klimatischen Bedingungen eine Grünfläche wie die Kleingartenanlage nicht als natürlichen Filter bestehen und wirken?

 

Hier geht's zum ausführlichen Ergebnis: Entwicklung der Luftschadstoffbelastung in baden-württembergischen Städten PDF-Datei

 


nach oben